Vergißmeinnicht

Schriftgröße
normal medium gross 

Demenz Pflege- und Unterstützungsangebote in Hessen



In der Datenbank finden Sie eine Übersicht von Pflegeheimen, ambulanten Diensten, Beratungsstellen und weiteren Institutionen, die Unterstützungsangebote im Lahn-Dill-Kreis (LDK) für demenzkranke Menschen und deren Angehörigen bieten.

Für detailierte Informationen klicken Sie bitte auf den Namen der Einrichtung oder den Link "Details".

Weilstraße 10
35789 Weilmünster
Telefon 06472/ 911156
Fax 06472/ 60-260
Email
info@klinikum-weilmuenster.de
Leitung Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Claus R. Hornig

Gedächtnisambulanz Dr. D. Knehr
Art der Einrichtung
Gedächtnisambulanz
Personalausstattung
Das multiprofessionelle Team setzt sich aus Fachärztinnen, Psychologinnen, Sozialarbeiterinnen, Fachkrankenpflegern und -schwestern sowie Arzthelferinnen zusammen.
Kosten
Kostenträger: alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen
Angebot

Die Institutsambulanz bietet Behandlung insbesondere für psychisch kranke Erwachsene, die wegen der Art, Schwere und Dauer ihrer Erkrankung neben ärztlicher Behandlung auch eine Betreuung durch andere therapeutische Berufsgruppen benötigen.

Behandelt werden Menschen mit Demenzerkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, neurotischen Erkrankungen und Psychosen.

Die Behandlung erfolgt in der Regel durch die Überweisung durch den Hausarzt, ist aber im Einzelfall auch ohne Überweisung möglich.

Terminvereinbarungen bitte unter 06472/ 911156.

Druckversion