Vergißmeinnicht

Schriftgröße
normal medium gross 

Demenz Pflege- und Unterstützungsangebote in Hessen



In der Datenbank finden Sie eine Übersicht von Pflegeheimen, ambulanten Diensten, Beratungsstellen und weiteren Institutionen, die Unterstützungsangebote im Lahn-Dill-Kreis (LDK) für demenzkranke Menschen und deren Angehörigen bieten.

Für detailierte Informationen klicken Sie bitte auf den Namen der Einrichtung oder den Link "Details".

Logo Alzheimer Tageszentrum
Geiersberg 15
35578 Wetzlar
Telefon 06441 - 42136
Fax 06441 - 43813
Email
alges-mittelhessen@debitel.net
Leitung Brigitte Lotz
Art der Einrichtung
teilstationär
Leistungsangebot mit sozialer Betreuung
Unser Team ist seit 13 Jahren spezialisiert auf die Betreuung von demenzkranken Menschen. Neben dem eigenen Hol- und Bringedienst strukturieren wir den Tag im Tagezentrum mit Angeboten, die demenzkranken Menschen, soweit irgend möglich, ein aktives Mitmachen ermöglichen. Für 12 Tagesgäste sind in der Regel 6 Betreuungskräfte pro Tag eingesetzt, davon 2-3 Fachpflegekräfte. So können wir eine intensive, individuelle sehr gute Betreuung leisten. Einmal im Monat findet eine Angehörigengruppe statt. Bei Bedarf berät Frau Bettina Rath (Dipl. Psych.) die Angehörigen individuell. Einmal in der Woche fahren wir auf den Wetzlarer Wochenmarkt und ebenfalls einmal in der Woche kommt der Akkordeonspieler Werner Doepp zu uns. Das Tageszentrum ist von Montag bis Feitag von 8.00-16.30 Uhr geöffnet. Wir haben eine Warteliste.
Bettenzahl
Tagespflege Plätze 12
Kurzzeitpflege Plätze
Appartements Plätze
Betreutes Wohnen Plätze
Alten- und Pflegeheime Plätze
Sonstiges
Spezielles Konzept
Wir arbeiten nach dem Milieutherapeutischen Konzept.
Personalausstattung
3 Pflegefachkräfte, die kontinuierlich von einer Dipl. Psychologin geschult werden und Supervision erhalten, 5 Frauen auf Minijob-Basis, die schon seit vielen Jahren bei uns arbeiten sowie Alten- und Krankenpflegeschüler, Ehrenamtliche und Ein-Euro-Kräfte
Medizinische Versorgung
Alle 14 Tage (an wechselnden Tagen) Visite von einer erfahrenen gerontopsychiatrischen Fachärztin
Kosten
Pflegestufe 1 Pflege- und Betreuungskosten 55,85 €, Eigenanteil 10,00 € pro Tag Pflegestufe 2 Pflege- und Betreuungskosten 61,43 €, Eigenanteil 10,00 € pro  Tag Pflegestufe 3 Pflege- und Betreuungskosten 67,01 €, Eigenanteil 10,00 € pro Tag
Besonderes
Der Besuch im Tageszentrum kann für 1 bis 5 Tage in der Woche vereinbart werden
Druckversion